Hotel My Fair
Schätzungen Berechnen

Vicenza

Es ist, als die Stadt von Palladio, die viel von der späten Renaissance-Architektur entworfen und Kunst ist ein Ort nicht nur zu den wichtigsten des Veneto bekannt. Es ist ein Ziel für Kulturtourismus mit Besuchern aus ganz Italien und im Ausland. Stellt eine einzigartige künstlerische Leistung für die vielen Beiträge von Andrea Palladio-Architektur, die Stadt wurde in 1994 gegründet, das Weltkulturerbe der UNESCO, die auch die Palladio-Villen des Veneto (seit 1996).

Das sechzehnte Jahrhundert war der große Architekt des späten Renaissance-Architekten Andrea Palladio. Junger Mann aus seiner Heimatstadt Vicenza Padua, Vicenza kommen zu Herzen durch den Schirmherrn Gian Giorgio Trissino, der ihn studieren Palladio erwies sich als einer der einflussreichsten Persönlichkeiten in der Geschichte der westlichen Architektur zur Kenntnis genommen. [10] Die vielen Adelsfamilien in Vicenza (der Port, die Valmarana, die Thiene, der Trissino ein paar zu nennen) in Auftrag gegeben Palladios zahlreiche Paläste in der Stadt sowie viele Villen komplett neu eingestellten Vicenza. Zu den wichtigsten Werken des Palladio-Basilika in der zentralen Piazza dei Signori, das Teatro Olimpico, Chiericati Palace und Villa Capra Rotunda vor den Toren der Stadt.

Hotel My Fair - Via Leon Battista Alberti, 3 - 30016 - Lido di Jesolo (Venezia) - Italia
Tel. 39.0421.97.22.41 - Fax. 39.0421.37.51.75
e-mail: info@hotelmyfair.it
P.I. IT 04023830278

   

Privacy | WebAgency ITALIAN-STYLES